Neue soziale Kanäle haben NHS Inc. die Tür zu neuen Kunden geöffnet

DE Website banners_NHS.png
  • 30%ige Steigerung

    der CTR bei Google Shopping

  • Verdoppelung des sozialen Traffics

    über Instagram Shoppable/Facebook Produktkatalog

  • Erhebliche Verringerung

    des Arbeitsaufwands durch Automatisierung des Feeds

Anwendungsfall

NHS Inc. ist ein Branchenführer und der innovativste Hersteller im Bereich Skateboarding. Zu den beliebtesten Marken gehören Santa Cruz Skateboards, Independent Truck Company, Creature Skateboards, OJ Wheels und viele mehr.

Die Skateboard-Industrie und der Skateboard-Markt sind einzigartig. Die Branche wird immer noch weitgehend von Großhandelskunden und Händlern bestimmt, anders als die Modebranche, die sich vor 10 Jahren auf DTC-Shops und E-Commerce verschoben hat. Es ist eine Herausforderung, die Vertriebskanäle auszubalancieren und die Kunden dort anzusprechen, wo sie sind, ohne existierende Brücken abzubrechen.

NHS Inc. hat rund um seine Produkte und Medienplattformen eine Skateboarding-Community aufgebaut. Dies gelang ihnen durch ständige Innovationen und die Entwicklung branchenführender Produkte und Programme, die eine starke Nachfrage nach ihren Produkten erzeugen.

Herausforderungen

  • Reduzierung der manuellen Arbeit beim Abgleich von Feeds
  • Abstimmung der Eigenmarkenattribute mit den Kanälen
  • Auftragssynchronisation und klare Verkaufsübersicht

Die Fähigkeit, den Traffic zu ihren Marken organisch oder durch bezahlte Kampagnen von Google oder Facebook/Instagram zu steigern, war ein langfristiges Ziel für NHS Inc., da diese Plattformen und Suchmaschinen der Ort sind, an dem Kunden ihre Einkaufsreise beginnen. Die Aufbereitung der Daten und die Automatisierung der Aktualisierungen zur Erfüllung der verschiedenen Plattform-Anforderungen kann sehr aufwändig werden, und nicht immer wurden die erwarteten Ergebnisse erzielt.

Jede Plattform verlangt von den Feed-Managern, dass sie ihre Produkte mit einem Attribut verknüpfen, das sie auf ihrer E-Commerce-Plattform möglicherweise nicht haben. Zum Beispiel Google-Kategorie-IDs, Artikelzustand und Attribute wie Beschreibungen oder Titel.

NHS Inc. hatte auch Probleme mit der Auftragssynchronisierung, einschließlich Problemen mit dem Lagerbestand, der Übersicht über die Verkaufsdaten usw. Die Synchronisierung anderer Plattformen mit neuen Lagerbeständen, Preistabellen, neuesten Produktrücknahmen, erweiterten Titeln und anderen Attributen war arbeitsintensiv und überwältigend.

Lösungen

  • Social Commerce - neue Kanäle
  • Produkt-Feed-Management
  • Synchronisierung von Bestellungen

Mit Productsup nutzte NHS Inc. die Social Commerce- und Feed Management-Lösungen von Productsup auf TikTok und Facebook. Sie könnten ihren Kunden und Verbrauchern dann eine Abkürzung zum Kauf in den sozialen Medien anbieten, während sie sich andere Inhalte ansehen.

Productsup verfügt über eine Reihe von Funktionen innerhalb dieser beiden Lösungen, die es NHS ermöglichten, völlig neue Akquisitionskanäle zu schaffen und ihre Aktivitäten in den sozialen Medien gewinnbringend zu vermarkten. Dank des Onboardings durch das Customer Success Team konnten sie alles sehr schnell einrichten.

Ergebnisse

  • Neue Social-Commerce-Kanäle
  • Mehr Anschaffungen und Verkäufe
  • Synchronisierung von Bestellungen

NHS Inc. wirbt und verkauft jetzt auf Social-Commerce-Kanälen, auf denen sie vorher nicht effektiv verkaufen konnten. Mit Hilfe der Productsup P2C-Plattform können sie einen sauberen Katalog aller ihrer Marken an Google und die sozialen Medien weitergeben, wodurch neue Nutzer gefunden und frühere Besucher erneut angesprochen werden können.

Die Art und Weise, wie die Dashboards, Konten und Exporte von Productsup organisiert sind, bedeutete, dass es einfach war, logische Regeln zwischen den Import- und Exportdateien hinzuzufügen oder zu entfernen. Sobald die Social-Commerce-Kampagnen eingerichtet und geplant sind, wird der gesamte Prozess mehr oder weniger automatisiert. NHS kann jedoch bei Bedarf immer noch manuell eingreifen.

Zukunftspläne

In Zukunft wird NHS die Lösungen für Social Commerce und Feed Management nutzen, um seine internationalen Marketingaktivitäten auszubauen. Sie planen auch, weitere soziale und mediale Kanäle hinzuzufügen, wenn sie ihr Geschäft ausweiten.

victor-borie image 2.png
Victor Borie
Global eCommerce Director

Um die Produktanarchie zu bekämpfen, muss man die Anforderungen und Arbeitsabläufe der einzelnen Kanäle kennen und verstehen. Alles, was gut ist, braucht eine gewisse Zeit zum Aufbau, aber die breite Palette an Regeln, Tools und Funktionen von Productsup deckt so ziemlich alles ab, was Sie brauchen, während Sie Ihre Werbemaßnahmen ausbauen.

Weitere Erfolgsgeschichten von Kunden

Erfahren Sie, wie andere Unternehmen ihren Umsatz und ihre Reichweite gesteigert haben
  • Peek & Cloppenburg Düsseldorf verbessert ROI und senkt Werbeausgaben dank Productsup

    Read more
  • Trendyol.com erschafft nun großartige E-Commerce-Erfahrungen mit Productsup

    Read more
  • AutoScout24 verändert mit P2C-Strategie die Dynamik seines Performance-Marketings

    Read more

Erhalten Sie die volle Kontrolle über Ihre Produktdaten. Mühelos.

Lassen Sie uns darüber reden, wie Productsup Ihr Team stärken kann. Kein Verkaufsgespräch. Nur die wichtigsten Einzelheiten.